Labor am Elm

Beratung und Forschung

Jens Röder

4 Minuten

die Neue Weltordnung wird seit vielen Jahren von den großen politischen Persönlichkeiten gefordert. Ein Who-is-Who der Weltgeschichte. Die großen Träume sind eindeutig: Eine Weltregierung, eine Weltwährung, eine Weltreligion. Wären da nicht die Nationalstaaten und die freiheitsliebenden Menschen mit ihrer nationalen Identität. Im Sinne der Neuen Weltordnung ist das alles überflüssig, führt nur zu Konflikten und ungleicher Behandlung. All das soll am besten verschwinden, die Unterschiede sollen…

Exponentielles Wachstum: Eine unterschätzte Gefahr

Unser größtest Defizit des Menschen ist seine Unfähigkeit, die exponentielle Funktion zu verstehen. (Prof. Al Bartlett)

Jens Röder

1 Minute

Fragen des exponentiellen Wachstums werden von der breiten Öffentlichkeit wenig verstanden. Eine Epidemie schreitet durch die natürlichen Wachstumsgesetze voran und folgt einer Exponentialfunktion. Kleine Zahlen am Anfang können eine falsche Sicherheit vortäuschen.
Sie können dann aber ziemlich schnell zu unkontrollierbar großen Zahlen heranwachsen, die wir uns nur schwer vorstellen können. Die Einschätzung des zeitlichen Verlaufes führt fast jedes Mal zu einer zu späten Reaktion. Sehen Sie…

Jens Röder

9 Minuten

Als Naturwissenschaftler aus dem Bereich der Festkörperforschung erlebe ich die Ausbreitung des Coronavirus Covid-19 als Tragödie. Statt nur fassungslos zuzusehen, wie die Entscheidungsträger tatenlos abwarten, bis das Problem nur noch schwer beherrschbar wird, ergreife ich lieber die Initiative: Ich werde mit einfachen Mitteln aufzeigen, wieso wir uns oft bei natürlichen Wachstumsproblemen leicht verschätzen und was wir tun können. Schließlich beschäftigt mich das Problem der Kontamination,…

Letzte Artikel

Über uns

Labor am Elm